RÖWO-Blog

 
Dezember 2016

20% aller Unfälle sind Sportunfälle

20% aller Unfälle sind Sportunfälle

Die häufigsten Sportverletzungen sind Prellungen und Verstauchungen, gefolgt von Brüchen, Verrenkungen und Verletzungen von Sehnen, Bändern und Muskeln.

So können Sie vorbeugen:  Achten Sie auf ausreichendes Aufwärmen, die richtige Ausrüstung, ein ausgewogenes Training und eine gute Selbsteinschätzung.

Sollte dennoch etwas passieren, ist die RÖWO® Eis-Pack Sofortkompressen sofort einsatzbereit. Die Kompressen sind innerhalb weniger Sekunden durch kräftiges Drücken der Wasserblase und anschließendes Schütteln gebrauchsfertig. Einfach, sicher und schnell! So eignet sich der Eis-Pack bei Hämatomne, Verstauchungen, Verletzungen, Hyperthermie oder zur Kältetherapie.



RÖWO-Blog